S1-30 N+F 27 LR / ART. NR: EZJ 303

Im Gegensatz zum Standardziegel bietet das ausgeklügelte Viellochsystem der Produktgruppe S1 wesentliche Vorteile hinsichtlich der Wärmedämmung. So bietet der neue S1-30 einen um 60% besseren Wärmeschutz gegenüber dem Standardprodukt Thermo-Rapid 30.

Abmessungen (B/L/H):

30 x 25 x 23,8 cm

Mauerstärke unverputzt:

30 cm

Stückgewicht:

ca. 12 kg

Ziegelbedarf pro m²:

16 Stk.

Ziegelbedarf pro m³:

53 Stk.

Mörtelbedarf pro m²:

18 Liter

Mörtelbedarf pro m³:

60 Liter

Lieferform:

60Stk. je Palette, foliert, auf EURO-Palette, Gewicht ca. 745 kg

Statik:

Ziegelfestigkeitsklasse 7,5 N/mm²

Brandschutz:

Feuerwiderstandsklasse REI-90 (verputzt)*; a ≤ 0,6 a...Ausnutzungsfaktor; *brandseitig 15mm Kalk-Gipsputz

Wärmeschutz:

Stoßfugen knirsch, Lagerfugen

vollflächig vermörtelt (i.M. 1.2 cm)

lambda
W/mK
R(D)
m²K/W
U(k)
W/m²K
vermörtelt mit Leichtmörtel,
unverputzt
0,092
3,27
0,29

versetzt mit Leichtmörtel,

außen 5 cm Röfix CalceClima Hochwärmedämmputz**

innen 1,5 cm Kalkgips-Putz

**(λ=0,075 W/mK)

--- --- 0,24

Schallschutz:

flächenbezogene Masse 205 kg/m² (unverputzt, mit LM vermörtelt)

Ausschreibungstext

Mauerwerk 30 cm dick aus Hochlochziegel (HLZ) mit planparallel geschliffenen Lagerflächen, versetzt mit Dünnbettmörtel, Lagerfuge 1 mm dick. 30 cm HLZ-Mwk. Erhöhte Wärmeschutzanforderung Dünnbettmörtel-System, Lagerfuge 1 mm dick, Ziegelfestigkeitsklasse 7,5 N/mm², Wärmedurchlasswiderstand unverputzt mind. D = 3,34 m²K/W. z.B. Brenner Plan S1-30 N+F 27 LR oder Gleichwertiges. Angebotenes Erzeugnis:
Brenner Ziegel
Ziegelwerk Brenner