Menu

OBJEKT 20x37,5 S N+F / ART. NR: EZJ 708

Der BRENNER-OBJEKTZIEGEL 20x37,5 S mit mörtelfreier Nut und Federverbindung wurde extra für die Anforderungen des Objektbaues konstruiert. Höchste Druckfestigkeitswerte in Verbindung mit hoher flächenbezogener Masse sind die Kriterien des 20 cm starken Mauerwerkes für Außen- und tragende Innenwände. Außenwände müssen mit einem Wärmedämmverbundsystem ausgestattet werden.

Abmessungen (B/L/H):

20 x 37,5 x 23,8 cm

Mauerstärke unverputzt:

20 cm

Stückgewicht:

ca. 20 kg

Ziegelbedarf pro m²:

10,5 Stk.

Ziegelbedarf pro m³:

52,5 Stk.

Mörtelbedarf pro m²:

10 Liter

Mörtelbedarf pro m³:

50 Liter

Lieferform:

45 Stk. je Palette, foliert, auf EURO-Palette, Gewicht ca. 925kg

Statik:

Ziegelfestigkeitsklasse 15 N/mm²

Wärmeschutz:

Stoßfugen knirsch, Lagerfugen

vollflächig vermörtelt (i.M. 1,2 cm)

lambda
W/mK
R(D)
m²K/W
U(k)
W/m²K
versetzt mit Dünnbettmörtel,
unverputzt
ca.
0,32
ca.
0,61
ca. 1,28
(1,14)**

**Wert in Klammern f. Innenwand

Schallschutz Tabelle:

ca. 228 kg/m²
(unverputzte Wand mit Dünnbettmörtel versetzt)

Stoßfugen knirsch, Lagerfugen

vollflächig vermörtelt (i.M. 1,2 cm)

Masse
kg/m²
Schallschutz
dB

versetzt mit Dünnbettmörtel,

außen Fugenglattstrich und

innen 1,5 cm Kalkgips-Putz

246 51*

versetzt mit Dünnbettmörtel,

außen 16 cm WDVS und innen

1,5 cm Kalkgips-Putz

(Dünnputzsystem)

--- ca. 54

*Rechenwerte lt. ÖNORM B 8115-4

Ausschreibungstext

Mauerwerk 20 cm dick aus Hochlochziegel (HLZ) für Bauteile aller Art. 20cm HLZ-Mwk. Erhöhte Schallschutz-anforderung, Ziegelfestigkeitsklasse 15 N/mm² mit Normalmauermörtel M5 bis M10 gemauert. Masse ohne Verputz mind. 228 kg/m². z.B. Brenner OBJEKT 20x37,5 S N+F oder Gleichwertiges. Angebotenes Erzeugnis:

Brenner Ziegel
Ziegelwerk Brenner
  • BB
  • Np
  • SH
  • SH